Pressespiegel

Eine Familie ein Wort: Mauer Häuser

Heike und Frank Mauer10-jahre

Interview von Bauratgeber-Deutschland mit Heike und Frank Mauer

Mauer Häuser baut individuelle Massivhäuser aus Meisterhand. Frank und Heike Mauer führen das Fa­milienunternehmen seit über zehn Jah­ren erfolgreich. Qualität und Treue zum Wort, Handwerkerehre und jahrelange Erfahrung - das sind die Werte, die Bau­herren an den Unternehmen aus Falken­see zu schätzen wissen.

Bauratgeber-Deutschland: Sie haben sich in den vielen Jahren Ihrer Firmenge­schichte auf massive Häuser speziali­siert. Ist das der Trend auf dem Berlin-Brandenburger Häusermarkt?
Frank Mauer: Massivhäuser sind für uns des­halb die erste Wahl, weil wir als Qualitäts­anbieter die klaren Vorteile dieser Bauweise an unsere Kunden weitergeben möchten: ein wohngesundes Raumklima, einen guten Schallschutz, sehr gute Waffnedämmung und Wärmespeicherfähigkeit sowie eine lange Le­bensdauer. Das bedeutet ein Höchstmaß an Wohnkomfort und eine nachhaltige Wertbe­ständigkeit.

Bauratgeber-Deutschland: Die Wahl des richtigen Baustoffs spielt laut Umfragen für die zukünftigen Hausbesitzer in der Tat eine wichtige Rolle. Worauf kommt es Ihren Kunden in den ersten Gesprä­chen noch an?


Heike Mauer Die Kunden suchen ein mas­sives Haus zu einem fairen Preis-Leistungs­verhältnis. Sie wollen sich nicht um jedes Detail kümmern und erwarten immer einen kompetenten Ansprechpartner. Wir haben uns darauf eingestellt und bieten den Bauherren alle Leistungen rund um den Bau aus einer Hand an. Kurze Bauzeit und Termintreue sind für uns wirklich noch selbstverständlich. Und von der Planung bis zur Hausübergabe gibt es einen Ansprechpartner.

Bauratgeber-Deutschland: Das hört der Kunde sicher gern...
Frank Mauer: Mir ist wichtig, dass unser Ser­vice dabei umfassend ist und ich habe ein Motto: Ihre Aufgabe ist unser Ziel. Erfahrene Architekten setzen Ihre ganz persönlichen Ideen in einen professionellen Bauplan um. Sämtliche Ausführungen erfolgen größten­teils durch eigene Mitarbeiter — ganz gleich, sen welches Gewerk es sich handelt und stets unter energieeffizienten Gesichtspunk­t.

Bauratgeber-Deutschland: Seit kurzem sind Sie auch HEBEL-Partner für Berlin und Brandenburg. Ein traditioneller Bau­stoff mit vielen Vorteilen?
Heike Mauer: Wenn ein Baustoff auf gan­zer Linie überzeugt, möchte man das ganze Haus daraus bauen. Kein Problem mit Hebel Porenbeton: Ob Flachdach, Pultdach oder Satteldach — das Hebel Massivdach ist die optimale Lösung. Hebel Porenbeton ist ein besonders tragfähige, druckfester und si­cherer Baustoff. Deshalb haben wir uns dafür entschieden.
Frank Mauer: Hebel Porenbeton ist rein mi­neralisch, nicht brennbar und bietet Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Wohn­gesundheit. Zudem gewährleistet er einen guten Schallschutz und damit einen ruhigen Schlaf. Durch seine hervorragenden Wärme­dämmungseigenschaften schafft der weiße Hochleistungsbaustoff ein optimales Raum­klima.

Bauratgeber-Deutschland: Das klingt nach einem guten Umfeld für den Haus­bau, der Kunde kann sich also zurückleh­nen und sein Traumhaus in Ruhe erwar­ten?
Frank Mauer: Das ist unser Ziel und hat einfach mit einer guten Geschäftsidee und
Handwerkerehre zu tun. Nur ein zufriede­ner Kunde empfiehlt uns weiter. Sie finden unsere Referenzhäuser im Internet und die­se Kunden belegen gern, dass bei uns das Sprichwort „Der Kunde ist König" wörtlich genommen wird.
Heike Mauer: Das stimmt einfach. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Denn seine führen nicht nur aus, sondern kümmern uns auch uni alle anderen Belange, die beim Hausbau anfallen — von der Bauplanung und fachkompetenten Beratung über die Baulei­tung und Baubetreuung bis hin zum Grund­stücksservice und zur Finanzierung.

Bauratgeb.Deutschland: Sie haben Ihr Angebot in den vergangenen Jahren ja Stück für Stück erweitert...
Heike Mauer: Heute gehören Garten- Land­schaftsbau, Pflasterarbeiten und Kaminstu­dio ebenso zum Serviceangebot Die Kunden haben uns erst auf die Idee gebracht und heute boomen diese Bereiche. Gute Hand­werksleistungen sind sehr gefragt und wir haben volle Auftragsbücher. Auch hier leben wir wieder viel von Empfehlungen unserer Kunden. Dafür sind wir sehr dankbar!

Familie Mauer, wir danken Ihnen sehr für dieses Gespräch.

Zur Person: Frank Mauer, geb. 1970, gelern­ter Maurer, Meisterbrief seit 1999, im elterli­chen Handwerksbetrieb bis 2004 gearbeitet, es folgte 2004 die Gründung Frank Mauer Bauunternehmen, 2005 folgte die Grün­dung Mauer-Häuser Meisterbetrieb GmbH & Co. KG, eingetragenes Innungsmitglied seit 2008 — Garant für handwerkliche Kompe­tenz & Qualität, seit 2011 Energieberater & Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Wertermittlung, verheiratet und Vater zweier Söhne, mit Familienhund Ajax.

 

Hier der Gesamtprospekt. Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Bilder!

Drucken